Gute Laune 💚 “machen”


Hast du dich jemals gefragt, wie gute Laune entsteht? Kannst du sie beeinflussen oder sogar „machen“ ?

Wie ist das bei dir?

  • FĂŒhrst du dein Leben, so wie du möchtest?
  • Wie lĂ€sst du dich von Ă€ußeren UmstĂ€nden beeinflussen?
  • Wovon machst du deine gute Laune abhĂ€ngig?

Nimm dir einmal kurz Zeit, um ĂŒber dieses, dein Leben verbessernde Thema zu reflektieren und lausche meinen Gedanken.

Gute Laune kein Zufallsprodukt

Deine gute Laune entsteht aus einer Vielzahl von Faktoren, die sowohl von inneren als auch Ă€ußeren EinflĂŒssen abhĂ€ngen. Deine Gedanken, GefĂŒhle, Umgebung, zwischenmenschliche Beziehungen und sogar deine körperliche Gesundheit spielen eine Rolle.

Bewertung

Und doch spielen die Ă€ußeren UmstĂ€nde nicht die letztendliche Rolle, sondern das, was du darĂŒber denkst, wie du es wahrnimmst und was dein Verstand daraus macht. In derselben Situation kann der eine Mensch glĂŒcklich und zufrieden sein und ein anderer schlecht gelaunt und unzufrieden sein. Es kommt also auf deine „Bewertung“ an. Wenn du aufhörst zu bewerten und dich immer auf das konzentrierst, was schon in Ordnung ist, wird nach und nach auch „der Rest“ in Ordnung kommen.

Biochemische Prozesse

Eine wichtige Komponente bei der Entstehung von guter Laune ist der biochemische Prozess, der im Gehirn ablĂ€uft. Wenn du dich glĂŒcklich fĂŒhlst, sind Neurotransmitter wie Dopamin, Serotonin und Endorphine beteiligt. Dopamin wird oft als „GlĂŒckshormon“ bezeichnet und spielt eine zentrale Rolle bei der Regulation der Stimmung. Es wird freigesetzt, wenn du Belohnungen erlebst oder positive Erfahrungen machst. Serotonin ist ein Neurotransmitter, der auch als „WohlfĂŒhlhormon“ bekannt ist und eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Stimmung, des Schlafes und der Appetitkontrolle spielt. Endorphine sind körpereigene Opioide, die Schmerzen lindern und ein GefĂŒhl des Wohlbefindens erzeugen. Wenn du die Mundwinkel nach oben ziehst, werden automatisch die Botenstoffe im Gehirn aktiviert, denn das Gehirn orientiert sich an den Muskeln und Faszien.

WertschÀtzung

Ein weiterer wichtiger Aspekt fĂŒr gute Laune ist die Art und Weise, wie du deine Gedanken lenkst. Positives Denken kann eine transformative Kraft sein. Indem du dich auf die positiven Aspekte deines Lebens konzentrierst und Dankbarkeit kultivierst, kannst du deine Stimmung deutlich verbessern. Versuche, dich jeden Tag bewusst auf die Dinge zu konzentrieren, fĂŒr die du dankbar bist. Es kann so einfach sein wie die Sonnenstrahlen am Morgen, ein freundliches LĂ€cheln von einem Fremden oder eine warme Tasse Tee. Es geht also nicht darum, Dinge, die unvollkommen sind, zu negieren, schön zu reden oder unter den Teppich zu kehren. Sondern es geht darum, dass du dich ĂŒber das freust, was schon schön ist und damit die Energie frei setzt, dass sich auch die anderen Dinge und Situationen zum Positiven wenden.

Miteinander

Aber gute Laune ist nicht nur ein Produkt deiner Gedanken, sondern auch deiner Handlungen. Die Art und Weise, wie du dich verhĂ€ltst und mit anderen interagierst, kann einen großen Einfluss darauf haben, wie du dich fĂŒhlst. Freundlichkeit, MitgefĂŒhl und GroßzĂŒgigkeit gegenĂŒber anderen können nicht nur ihre Stimmung heben, sondern auch deine eigene. Versuche, positive Energie zu verbreiten, und du wirst feststellen, dass sie auf dich zurĂŒckkommt. Gehe immer wieder lĂ€chelnd durch deinen Tag und lĂ€chelnd auf andere Menschen zu. Beobachte, wie sich deine Energie und dein Umfeld verĂ€ndern. Wie reagieren deine Mitmenschen?

Lebensweise

Ein weiterer wichtiger Faktor fĂŒr gute Laune ist deine körperliche Gesundheit. RegelmĂ€ĂŸige Bewegung, ausgewogene ErnĂ€hrung und ausreichend Schlaf sind entscheidend fĂŒr dein Wohlbefinden. Wenn du deinen Körper gut behandelst und ihm die Pflege gibst, die er braucht, wirst du dich energiegeladen und positiv fĂŒhlen. Viele Informationen und Tipps kannst du hier auf meiner Website www.esprifit.de finden.
Einen 26-teiligen Videokurs habe ich dir zusammengestellt, den du allein oder mit meiner persönlichen Begleitung nutzen kannst.
Schreibe mir dazu direkt an:   edda@esprifit.de

Wahrnehmung

Aber was ist mit den Tagen, an denen du dich niedergeschlagen oder gestresst fĂŒhlst? Kannst du trotzdem gute Laune „machen“? Die Antwort lautet: Ja, absolut! Selbst in schwierigen Zeiten gibt es Möglichkeiten, deine Stimmung zu heben. Finde AktivitĂ€ten oder Hobbys, die dir Freude bereiten, sei es das Lesen eines guten Buches, das Hören deiner Lieblingsmusik oder das AusĂŒben einer kreativen TĂ€tigkeit. Selbst kleine Freuden können einen großen Unterschied machen. Und natĂŒrlich: Achte auf die Basics. Kannst du frische Luft atmen? Gibt es mindestens einen Menschen, der dich mag? Findest du etwas Schönes in deinem Umfeld? – JETZT!

SelbstfĂŒrsorge

Außerdem ist es wichtig zu erkennen, dass gute Laune nicht gleichbedeutend mit ununterbrochener GlĂŒckseligkeit ist. Es ist völlig normal, hin und wieder zu spĂŒren, dass Trauer, Stress oder Gereiztheit in dein Leben kommen möchten. Das Leben ist voller Höhen und Tiefen, und das ist in Ordnung. Der SchlĂŒssel liegt darin, die FĂ€higkeit zu entwickeln, mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen und trotzdem einen Sinn fĂŒr Humor und Optimismus zu bewahren. Achte vor allem darauf, dass du selbst gut mit dir umgehst, dass du dir Ruhe und Zeit fĂŒr dich nimmst. MachÂŽ langsam. SchauÂŽ in Ruhe auf die Dinge und Situationen. Erkenne die ZusammenhĂ€nge und Anhaftungen, die dir das Leben im Moment noch schwer machen. Hier ist es erforderlich oder zumindest sehr hilfreich, dass du dir UnterstĂŒtzung von außen holst. Ich als Coach kann deine Situation aus einer anderen Perspektive sehen und dich unterstĂŒtzen, die beste Lösung und den richtigen Weg zu finden. So bekommst du „step by step“ deine volle LebensqualitĂ€t und dein volles Potential.

Disziplin

Und schließlich, kannst du dein Leben fĂŒhren, so wie du es gerne hĂ€ttest? Absolut! Es ist vielleicht nicht immer einfach, aber du hast die Macht, dein Leben zu gestalten und deine TrĂ€ume zu verwirklichen. Setze klare Ziele, entwickle einen Plan und arbeite konsequent daran, sie zu erreichen. Sei mutig, sei kreativ und sei entschlossen. Du verdienst es, ein erfĂŒlltes und glĂŒckliches Leben zu fĂŒhren, und es liegt in deiner Hand, es zu erreichen.

Manifestieren

Eine zusĂ€tzliche Möglichkeit, dein Leben zu lenken und gute Laune zu fördern, ist die Praxis der Visualisierung und des Manifestierens. Indem du dir klare Vorstellungen von dem Leben machst, das du fĂŒhren möchtest, und positive Affirmationen verwendest, kannst du das Universum dazu anregen, dir zu helfen, deine Ziele zu erreichen. Visualisiere dich selbst in der gewĂŒnschten Situation, fĂŒhle die Emotionen, die damit verbunden sind, und glaube fest daran, dass es möglich ist. Lass nur die Dinge und Menschen in dein Leben, die dir gut tun und dich unterstĂŒtzen auf deinem Weg. Das Wichtigste an dieser Weise der Lebensgestaltung ist dein FĂŒhlen und deine Gewissheit, dass es klappt, dass das Leben dir zur Freude ist und dass du in der Freude und Dankbarkeit fĂŒr das ZukĂŒnftige bist.

Loslassen

Und bitte: Lass die Vergangenheit los. Sie ist vergangen! Sie hat aus dir den zauberhaften Menschen werden lassen, der du bist. Das Leben lebst du immer in diesem Moment JETZT. Achte darauf, dass es dir immer so gut wie möglich geht in diesem jetzigen Augenblick. In dieser Sekunde. LÀchelst du? Atmest du tief durch? Bist du dankbar?

Du bist die Bestimmerin

Insgesamt ist gute Laune ein komplexes Zusammenspiel von Gedanken, Handlungen, Ă€ußeren EinflĂŒssen, biochemischen Prozessen im Gehirn und der Kraft der eigenen Bestimmung. Indem du positive Denkmuster kultivierst, fĂŒr deine körperliche Gesundheit sorgst, positive Beziehungen pflegst, aktiv dein Leben gestaltest und deine Zukunft visualisierst und manifestierst, kannst du eine AtmosphĂ€re der Freude und Zufriedenheit schaffen. Also, geh raus und mach das Beste aus jedem Moment. Du bist der Bestimmer in deinem Leben, und du hast die Macht, dein Leben zu einem Meisterwerk zu machen!

UnterstĂŒtzung annehmen

💚 Du bist die Prinzessin in deinem Leben 👑 und ich unterstĂŒtze dich dabei, dein Königreich so gedeihen zu lassen, wie du deine Freude daran hast.

Besuch mich immer wieder hier:
www.esprifit.de

Buche dir einen persönlichen Beratungstermin: info@esprifit.de

…oder kommÂŽ im April zum alljĂ€hrlichen Retreat nach Larnaka, Zypern.
💚 Es gibt dort jeweils NUR 5 PlĂ€tze!

Du bekommst dabei das volle, persönlich auf dich zugeschnittene Programm fĂŒr die ErnĂ€hrung, Entgiftung, Lebensweise, Fitness und Gesundheit. Die 5 SĂ€ulen fĂŒr dein gelingendes selbstbestimmtes Leben
Fragen und Anmeldung an:
edda@esprifit.deIch freuÂŽ mich auf dich!
Herzlichst Edda 💚

Edda

Mein Coaching, Training und Mentoring umfasst alle Lebensbereiche. Mein Wissen und mein Erfahrungsschatz sind so groß, weil ich mich mein ganzes Leben lang mit allen Themen der gesunden Lebensweise, Mindset, Energie, Gesundheit und Miteinander in Theorie und Praxis beschĂ€ftigt und angewandt habe. Ich habe drei großartige Kinder aufgezogen, habe einen erwachsenen Enkelsohn und bin zum zweiten Mal glĂŒcklich verheiratet. 2022 bin ich nach Zypern ausgewandert, weil ich schon immer in die Sonne wollte. Der Gesundheit, Energie und Lebensfreude folgend.

Neuste BeitrÀge